Let's Go!

Wir dürfen ab sofort wieder mit unseren Aktivitäten starten!

Dabei gibt es aber einige Dinge zu beachten. Die Hygieneregeln des BAG sowie das von der Pfadibewegung Schweiz (PBS) ausgearbeitete Schutzkonzept setzt auch die Pfadi Morea um. Wir möchten Euch deshalb auf folgende Punkte hinweisen:

  • Falls ein Kind Krankheitssymptome hat, welche bei COVID-19 auftreten können, ist keine Teilnahme an unsern Aktivitäten möglich. Bitte bleibt dann zu Hause und kontaktiert telefonisch den Hausarzt.
  • Angehörigen einer Risikogruppe, die besonders gefährdet sind, raten wir vorerst von einer Teilnahme an den Aktivitäten ab.
  • Der Entscheid zur Teilnahme an Aktivitäten erfolgt durch die Eltern.
  • Bei der An- und Abreise sollen wenn möglich individuell und per Fahrrad oder zu Fuss erfolgen.
  • Bitte haltet die Distanzregeln zu anderen Eltern und dem Leitungsteam beim Bringen und Abholen ein.
  • Um nachverfolgen zu können, wer an den Aktivitäten war, müsst ihr euch (wie bisher) auf unserer Website für jede Aktivität anmelden: https://www.morea.ch/teleblitz

Auch die Biber starten wieder gemäss Halbjahresplan bereits Samstag. Für die Lager sieht es nun ebenfalls wieder gut aus. Der Bundesrat hat entschieden, dass Sommerlager wieder durchgeführt werden können. Behaltet euch also die erste bzw. die ersten zwei Sommerferienwochen frei! Wir werden Euch schnellst mögliche weitere Informationen über die Durchführung unseres Solas zukommen lassen.

Wir freuen uns auf Euch!

Das Leitungsteam der Pfadi Morea